Die Glücksspirale – Spielregeln

Wie Sie teilnehmen können und was Sie zahlen

Sie können für Ihre Teilnahme bei der Glücksspirale entweder Einzellose oder auch Mehrwochenlose erhalten. Der Preis für eine Ziehung beträgt 5€ zzgl. Bearbeitungsgebühren. An weiteren Zusatzlotterien, wie dem Spiel 77 und der Super 6, können Sie ebenfalls über ein Los der Glücksspirale teilnehmen. Der Spieleinsatz für das Spiel 77 beträgt 2,50€ und für Super 6 nur 1,25€.

Die Gewinnklassen und was Sie gewinnen können

Durch den Erwerb eines Los der Glücksspirale, erhalten Sie eine Gewinnzahl. Die Höhe Ihrer Gewinnsumme ergibt sich durch die 1-7-stelligen Gewinnzahlen. Je mehr Zahlen auf Ihrem Los mit den gezogenen Zahlen übereinstimmen, desto mehr haben Sie gewonnen.

Der Gewinnplan der Glücksspirale

Gewinnklasse Gewinnzahl

Betrag

I 1-stellige Gewinnzahl

10,00 €

II 2-stellige Gewinnzahl

20,00 €

III 3-stellige Gewinnzahl

50,00 €

IV 4-stellige Gewinnzahl

500,00 €

V 5-stellige Gewinnzahl

5.000,00 €

VI 2 x 6-stellige Gewinnzahl

100.000,00 €

VII 2 x 7-stellige Gewinnzahl

mindestens 7.500 € monatliche Sofort-Rente

Werden bei der Gewinnklasse VI mehr als 100 Gewinner ermittelt, so wird die gesamte Gewinnsumme von 10.000.000 € unter den Gewinnern aufgeteilt. Ebenso ist es auch bei der Rente. Werden mehr als 10 Gewinner ermittelt, wird die Rente unter den gesamten Gewinnern aufgeteilt. Genaue Angaben hierzu finden Sie auf der Homepage der Glücksspirale. Sehr interessant ist, dass die Rente von 7.500 € für eine/n 18-jährige/n Gewinner/in bestimmt ist. Das bedeutet, wenn Sie älter als 18 Jahre sind, erhalten Sie eine höhere lebenslange, monatliche Rente, die sich Ihrem Alter entsprechend anpasst. Ein 40-jähriger Gewinner erhält dann zum Beispiel 7 898 € Rente, eine 60-jährige Frau sogar 9.716 € monatliche Rente.

Zum Spielen hier klicken:

Glücksspirale

lotto 4you